Menü
Social Media

Museen

In Rain gibt es drei Museen, die es zu entdecken gilt. Das Heimatmuseum im ehemaligen Salzstadel, ein Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, beherbergt eine Dauerausstellung und jährlich wechselnde Sonderausstellungen. Das Gebrüder-Lachner-Museum widmet sich dem Leben und Schaffen der Musikergeschwister Lachner, von denen Franz Lachner lange Zeit königlich-bayerischer Hofkapellmeister in München war. Das Jean-Daprai-Museum, eine private Sammlung im Gebäude der Raiffeisenbank, widmet sich der surrealistischen Kunst und den Werken des Jean Daprai, der in Rain zur Schule ging.

Das Heimatmuseum der Stadt Rain im ehemaligen Salzstadel
© Stadt Rain

Heimatmuseum

Heimatmuseum der Stadt Rain mit Dauer- und jährlichen Sonderausstellungen.

Oberes Eck 3
86641 Rain
Telefon 09090 703-340 (Museumsleitung)
Fax 09090 703-139
E-Mail archiv@rain.de
lachner-museum-rain-am-lech
© Stadt Rain

Gebrüder-Lachner-Museum

Geburtsstätte und heutiges Museum der Musikergeschwister Lachner.

Kirchplatz 7
86641 Rain
Telefon 09090 2766 (Museumsleitung)
bild-jdm

Jean-Daprai-Museum

Museum für surrealistische Kunst ist eine private Sammlung, beherbergt in der Raiffeisenbank Rain.

Bahnhofstraße 6 (Raiffeisenbank)
86641 Rain