Menü
Social Media

Freizeit, Tourismus & Kultur

Rain - Blumenstadt an der Romantischen Straße

Rain liegt idyllisch in der Donau-Lech-Region und gehört seit 2009 zu den Mitgliedsorten der Romantischen Straße. Die Blumenstadt wurde vor mehr als 750 Jahren als nordwestliches Bollwerk Altbayerns gegründet und mit vielen Privilegien wie Stadt- und Marktrechten und der Einnahme von Zöllen ausgestattet. Als Zeugnisse der früheren Festung sind noch Reste der Stadtmauer und der ehemaligen Stadtbefestigung sichtbar. Ein Modell von Rain (Situation 1698) kann im Foyer des Rathauses besichtigt werden. Auch das Schwabtor, ein einstiges Stadttor, wurde rekonstruiert.

Der Stadtpark mit der Leutnantschanze wurde für die Gartenschau 2009 neu angelegt, das herzogliche Schloss wurde renoviert.

Die Hauptstraße überzeugt durch ihr einzigartiges Ensemble mit Bürgerhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Das Rokoko-Rathaus bildet zusammen mit dem Tilly-Denkmal das Herzstück der Hauptstraße. Das Denkmal erinnert an den ehemaligen Feldherren des Dreißigjährigen Krieges, Johann T´Serclaes Graf von Tilly, der in der Schlacht bei Rain schwer verwundet wurde und an den Folgen starb. Die Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer mit dem 66 Meter hohen Turm ist weithin in der flachen Landschaft zu sehen.

Bei einem Besuch im Dehner Blumenpark und im Natur-Lehrgarten kommen Garten- und Romantikliebhaber auf ihre Kosten. Rund 1 Millionen Gäste besuchen jährlich den Dehner Blumenpark in Rain. Aus gutem Grunde. Denn der großzügige, weitläufig angelegte Park ist ein Ort der Erholung - für Augen und Seele. Der Blumenpark, die unterschiedlich gestalteten Schauanlagen oder der Naturlehrgarten sind Anziehungspunkte für Groß und Klein und bieten jedem Garten- oder Naturliebhaber immer wieder reizvolle Themen und Gestaltungsvarianten, die sich durchaus auch im heimischen Garten umsetzen lassen können.

Das Geburtshaus der berühmten Musikerbrüder Lachner ist als Museum erhalten. Franz Lachner - wohl der berühmteste der drei - war königlich-bayerischer Generalmusikdirektor in München. Das Heimatmuseum zeigt Themen wie Kleiderkultur, Haushalt und Wäschepflege, Zunft und Handwerk der Hutmacher und Kaminkehrer, Stadtgeschichte mit Salzhandel und Schlacht bei Rain, Klosterarbeiten und religiöse Kunst. Dazu gibt es jährlich zwei Sonderausstellungen. Das Jean-Daprai-Museum im Haus der Raiffeisenbank Rain ist ein Forum für surrealistische und moderne Malerei.


bild-schloss
© Stadt Rain

Sehenswertes

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt Rain: das kurfürstliche Schloss, den Dehner Blumenpark und die historische Altstadt - bei einer Stadtführung oder einem individuellen Rundgang.
wanderwege-rain-am-lech-bayerdilling
© Stadt Rain

Freizeit

Rain und Umgebung bieten sowohl Einheimischen als auch Gästen unzählige Möglichkeiten für einen Ausflug sowie die Freizeitgestaltung.
lachner-museum-rain-am-lech
© Stadt Rain

Kultur

Das kulturelle Angebot der Stadt Rain in Rain ist bunt und vielfältig: drei Museen, Jazz, Klassische Konzerte, Ausstellungen. Mit dem Lachnerpreis werden herausragende kulturelle Leistungen geehrt.
stadtfest-rain-am-lech
© Stadt Rain

Veranstaltungen

Bunte Märkte, fröhliche Feste, großartige Konzerte: Jede Jahreszeit hat ihre Höhepunkte. Vom Faschingsumzug bis zum romantischen Schlossweihnacht ist immer etwas los in der Blumenstadt.
132
© Foto-Atelier Nitsche GmbH

Gastronomie

Gasthöfe und Restaurants, Cafés und Bars - bayerisch-schwäbisch oder international. Rain bietet ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot.
© DragonImages
© DragonImages

Unterkünfte

Hotels, Gasthöfe, Zimmer, Ferienwohnungen, der Wohnmobilstellplatz sowie ein Campingplatz laden ein, in der Blumenstadt zu übernachten. Für mehrtägige Entdeckungen oder als Etappenort auf ihrer Rad- oder Wandertour.
stadt-rain-tourist-info-c-marco-kleebauer
© Marco Kleebauer

Service

Sie suchen weitere Informationen, möchten Prospekte bestellen, haben Fragen oder benötigen unseren Rat? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.
radwege-rain-am-lech

Partner

Romantische Straße, Bayerisch-Schwaben, Ferienland Donau-Ries, Deutsche Donau, Schwabenstädte in Bayern - Zusammenarbeit im Sinne unserer Gäste.