Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Rain  |  E-Mail: info@rain.de  |  Online: https://www.rain.de

Rainer STADTRADELN-Teams erhalten Auszeichnung

Stadtradeln
von links nach rechts: Josef Meier (TSV 1896 Rain), Adalbert Riehl (Freundeskreis Stadtpark), Nico Schiele (Organisator, Tourismusbüro Stadt Rain), Florian Hlavacek (Staatliche Realschule Rain) und Bürgermeister Karl Rehm

„Radeln, Radeln, Radeln“ – unter diesem Motto fand innerhalb des Zeitraums 06. bis 26. Juni dieses Jahres die Aktion „STADTRADELN“ in Rain statt, eine Kampagne des Netzwerkes Klima-Bündnis. Bürger, Schüler, Lehrer und Vereinstreibende der „Tillystadt“, alle haben sie sich zu unterschiedlichsten Gruppierungen zusammengeschlossen, um gegeneinander zu radeln. Neben dem sportlichen Wettkampfgedanken zielte die Aktion aber vor allem auf die Einsparung von CO2 durch die gezielte Nutzung von Rad und Pedelec ab. Für deren besonderen Aktionseinsatz wurden vergangenen Mittwoch im Rathaus der Stadt Rain feierlich die drei Teams geehrt, welche die meisten Radkilometer verzeichnen konnten. Eine Auszeichnung in Gold erhielt hierbei das Team „Staatliche Realschule Rain“, welches ein sensationelles Ergebnis von 13.507 geradelten Kilometern erzielen konnte. Den Gruppen „Freundeskreis Stadtpark“ mit 9.560 Radkilometern und „TSV 1896 Rain“ mit 8.437 Radkilometern wurden die Auszeichnungen in Silber und Bronze verliehen. Herr Bürgermeister Rehm bedankt sich bei den Teamkoordinatoren Florian Hlavacek (Staatliche Realschule Rain), Adalbert Riehl (Freundeskreis Stadtpark) und Josef Meier (TSV 1896 Rain) für deren Aktionsteilnahme und übergibt neben den Auszeichnungen Sport-Trinkflaschen mit Logo der Stadt Rain als Zeichen der Anerkennung des sportlichen Ehrgeizes und des klimabewussten Handelns.

drucken nach oben