Menü
Social Media

Aktuelles - Seite 4

Landeseinheitlicher Probealarm am 14. März 2024

06.03.2024 Der landesweit einheitliche Probealarm findet am 14. März 2024 statt. An diesem Tag werden in ganz Bayern sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in Bayern mit einem Probealarm die Warnmittel ausgelöst.

Konzerte 2024

29.02.2024 Ab heute sind in unserem Rathaus Flyer für die Konzerte in Rain 2024 ausgelegt.

Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Rain

20.02.2024 Am Montag, den 19.02.2024, besuchte Herr Klaus Holetschek, Mitglied des Bayerischen Landtags und CSU-Fraktionsvorsitzender, die Stadt Rain. Bürgermeister Karl Rehm hieß den Gast im Rathaus willkommen. Bei einem kleinen Empfang im großen Sitzungssaal folgte der Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Rain.

Ausschreibung Schülerverpflegung

09.02.2024 Der Landkreis Donau-Ries, der Mittelschulverband Rain, die Stadt Rain sowie der Grundschulverband Rain vergeben gemeinsam ab dem 01.09.2024 die Schülerverpflegung am Schulzentrum Rain, Kraftwerkstraße 12, 86641 Rain (Mittagsverpflegung, Kioskbetrieb, Getränke- und Pausenverkauf) sowie die Mittagessensversorgung der Städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen sowie der Grundschule in Rain im Rahmen eines Dienstleistungskonzessionsvertrags neu.

Neujahrsempfang 2024

07.02.2024 In der vergangenen Woche lud die Stadt Rain zum traditionellen Neujahrsempfang ein.
Bürgermeister Karl Rehm begrüßte über 150 geladene Vertreter des öffentlichen Lebens unserer Stadt.
Highlight des Abends war die Ehrung des "Förderverein Gempfinger Pfarrhof" mit seinem Vorsitzenden Erich Hofgärtner, gekrönt mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Rain. Außerdem wurden verdienten Bürgern Ehrenbriefe für ihr jahrelanges Engagement verliehen:
Erich Hofgärtner (Silber), Josef Gastl (Silber), Magdalena Rucker (Silber), Valentin Kaiser (Silber) und Wolfgang Geppert (Gold).
Für die musikalische Unterhaltung des Abends sorgte die Gempfinger Hofmarkmusik. Auf dem Gruppenbild gratulieren Bürgermeister Karl Rehm und seine Stellvertreter Claudia Marb und Daniel König den stolzen Preisträgern. Auf den weiteren Bildern zeigen wir Ihnen einige schöne Eindrücke des Empfangs, Danke an Foto Nitsche für die Weitergabe der Aufnahmen!  

Eingeschränkte Erreichbarkeit des Bürgerservices

24.01.2024 Wegen einer Softwareumstellung ist das Rathaus von Freitag, den 02.02.2024 bis einschließlich Mittwoch, den 07.02.2024 ganztags im Bereich des Bürgerservices mit Gewerbeamt geschlossen. Die Mitarbeiter sind wegen Schulungsmaßnahmen in diesem Zeitraum auch nicht telefonisch oder per e-Mail erreichbar. In dieser Zeit ist es nicht möglich, An- oder Ummeldungen, die Beantragung oder Abholung von Ausweis- und Passdokumenten, Führungszeugnissen sowie die Bearbeitung von Gewerbethemen vorzunehmen. Bitte beantragen Sie notwendige Unterlagen noch rechtzeitig vor diesen Terminen oder wieder ab 08.02.2024. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Terminvereinbarung Standesamt

23.01.2024 Um lange Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, für Ihre Anliegen einen Termin im Standesamt zu vereinbaren. Durch eine vorherige Terminvereinbarung können wir sicherstellen, dass wir ausreichend Zeit für Sie einplanen. Zudem können die benötigten Unterlagen sowie etwaige Gebühren vorab besprochen werden.

Sie erreichen das Standesamt telefonisch unter 09090/703-140 oder per E-Mail unter standesamt@rain.de.

Mehr Barrierefreiheit auf der Homepage der Stadt Rain dank Eye-Able

23.01.2024 Um dem Ziel der digitalen Teilhabe und größerer Barrierefreiheit näher zu kommen, bietet die Stadt Rain auf ihrer Homepage ab sofort auch die Assistenzsoftware Eye-Able an. Die Software hat in der Vergangenheit bereits mehrere Preise als Auszeichnung erhalten. Eye-Able ermöglicht es, Inhalte frei nach den eigenen Bedürfnissen bzw. Einschränkungen anzupassen. Mit über 20 Funktionen wie beispielsweise Kontrastmodus, adaptive Vergrößerung oder Farbschwächefilter können die Inhalte von Nutzern visuell an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Die Front-Ends können also so individualisiert werden können, dass alle Menschen einen verbesserten Zugang erhalten. Die Integration hat keine im übrigen keine Auswirkungen auf die gewöhnliche Nutzung der Seite. Nähere Infos zur Funktion erhalten Sie auch auf diesem Erklärungs-Video.