Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Rain  |  E-Mail: info@rain.de  |  Online: https://www.rain.de

Das neue Innenstadtmanagement steht in den Startlöchern

Innenstadtmanagement

„Drei, zwei, eins…. Los geht’s!“ – Ideen kreieren, Projekte ausarbeiten und Umsetzen, das wird in den kommenden Monaten beim Thema Innenstadtmanagement großgeschrieben. Dafür entwickelten die Stadt, namentlich Herr Bürgermeister Karl Rehm und Herr Harald Reinelt und die Firma Cima Beratung und Management GmbH aus München, die für die Umsetzung beauftragt wurde, ein abgestimmtes Programm. Im Namen der cima handeln vor Ort die beiden Citymanager*innen Frau Solveig Lüthje und Herr Markus Jocher.


Am 23. März war das cima – Team mit Geschäftsführer Christian Hörmann zum Auftaktgespräch in Rain. Ziel war es, eine Art „100 Tage Sofortprogramm“ zu besprechen mit dem möglichst schnell sichtbar wird, dass sich etwas tut.


Wünschenswert wäre, dass sich am Ende dieser ersten Schritte eine sogenannte Lenkungsgruppe bildet. Diese Runde aus Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und den Vereinen berät und entscheidet am Ende über Maßnahmen, um den genannten Herausforderungen angemessen zu begegnen. Handlungsgrundlage für die Lenkungsgruppe sind die im Integrierten Stadtentwicklungskonzept, kurz ISEK, für Rain schon formulierten Projekte und Ziele. Diese sollen mit den aktuellen Analyseergebnissen des Innenstadtmanagements noch einmal aktualisiert werden.


Ein daraus zu entwickelndes Maßnahmenkonzept sollte in den ersten beiden Monaten entwickelt und mit dessen Umsetzung zügig begonnen werden. Bürgermeister Karl Rehm und Stadtentwicklungschef Harald Reinelt sicherten auf jeden Fall Ihre volle Unterstützung zu. Ein Tag pro Woche vor Ort ist vom Innenstadtmanagement auf jeden Fall schon fest eingeplant. Jeweils mittwochs sind die Akteure im Sprechtageraum im 1. OG im Bayertor und stehen für Anfragen zur Verfügung (Kontakt: 09090/703-350, InnenstadtRain@cima.de).

drucken nach oben