Menü
Social Media

Mitarbeiter für die Pforte (w/m/d)

Bewerbungsfrist: 24.06.2024
Ausschreiber: Stadt Rain
Ansprechpartner: Carolin Haunstetter

Die Stadt Rain sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Hauptverwaltung unbefristet einen Mitarbeiter für die Pforte (w/m/d)

 

 

Verantwortlichkeiten:

  • Besetzen der Pforte am Haupteingang des Rathauses (nachmittags)
  • Erteilung von Auskünften an Bürger/innen und Besucher/innen
  • Annahme aller über die Hauptrufnummer eingehenden Telefonanrufe sowie Weitervermittlung an zuständigen Stellen im Rathaus
  • Posteingang und Postausgang sowie Botengänge
  • Umsetzung des digitalen Workflows der Eingangspost (Einscannen der Tagespost)
  • Selbstständige Erledigung allgemeiner Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Vertretung der Vormittagskraft an der Pforte bei Urlaub, Krankheit, Fortbildung und Weiterbildung

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Freundliches Auftreten und ausgesprochene Kundenorientierung
  • Rasche Auffassungsgabe sowie Konflikt- und Stressresistenz
  • Solide Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Übernahme der Vertretung der Vormittagskraft der Pforte

Vorteile:

  • Teilzeitbeschäftigung (mind. 15 bis max. 20 Stunden/Woche - ausschließlich nachmittags (auf jeden Fall Mo. u. Di. (13:45-16:15 Uhr) sowie Do. (13:45 Uhr-18:15 Uhr), außer im Vertretungsfall!
  • Einarbeitung in den ersten Wochen am Vormittag durch die Vormittagskraft möglich
  • eine leistungsgerechte, gesicherte und pünktliche Bezahlung entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeit der Entgeldumwandlung
  • eine freiwillige Verdoppelung des Leistungsentgelts gegenüber der tariflichen Regelung
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (im Wert eines zusätzlichen Monatsgehalts)
  • Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen Team mit regelmäßigen Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bis 24.06.2024 mit den üblichen Unterlagen an die Stadt Rain, Personalamt, Hauptstr. 60, 86641 Rain oder senden Sie uns Ihre Bewerbung als E-Mail an personal@rain.de (E-Mail-Bewerbungen sollten im PDF-Format zugesandt werden).

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Bewerbungen zurücksenden und bitten Sie daher, auf die Einreichung von Originalunterlagen und Bewerbungsmappen zu verzichten.

Für Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Haunstetter, Abteilungsleitung (09090/703-116) und Herr Schulz, Personalverwaltung (Tel. 09090/703-111) zur Verfügung.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie vom Personalamt der Stadt Rain.