Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Rain  |  E-Mail: info@rain.de  |  Online: http://www.rain.de

Wächtering

Filialkirche St. Albanus in Wächtering

Wächtering ist idyllisch zwischen zwei Höhenrücken eingebettet - und doch ist die Zeit nicht stehengeblieben. Die Notwendigkeiten der modernen Landwirtschaft haben das Dorfbild verändert. Weiträumig dehnt sich das Dorf von jeher aus, nur wenige zusätzliche Häuser wurden gebaut.

Die Feuerwehr mit ihrem in Eigeninitiative erbauten neuen Heim ist wichtigster Träger des gesellschaftlichen Lebens.

 

Zur Gemeinde Wächtering gehören auch der Weiler "Nördling" mit seiner Wallfahrtskirche "St. Leonhard" sowie die Einöden "Strauppen", "Hausen" und "Holzmühle".

 

Ein Heimatbuch informiert über die reiche Geschichte dieser Orte. 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Chorraum der Filiakirche St. Albanus, Wächtering Grossansicht in neuem Fenster: Wächtering von Süden
Chorraum der Filiakirche St. Albanus, Wächtering, mit einer Kopie der Schmerzhaften Muttergottes des Ignaz Günther (Original in Weyarn). Wächtering von Süden
Grossansicht in neuem Fenster: Wächtering von Osten an einem Vorfrühlingstag 2004 Grossansicht in neuem Fenster: Feuerwehrhaus in Wächtering
Wächtering von Osten an einem Vorfrühlingstag 2004 Das Feuerwehrhaus
Grossansicht in neuem Fenster: Herbstliches Wächtering - Blick vom Ettinger Weg Grossansicht in neuem Fenster: Der Schlossberg bei Wächtering in herbstlicher Farbenpracht
Herbstliches Wächtering - Blick vom Ettinger Weg Der Schlossberg bei Wächtering in herbstlicher Farbenpracht

drucken nach oben