Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Rain  |  E-Mail: info@rain.de  |  Online: http://www.rain.de

Oberpeiching

Oberpeiching

Oberpeiching liegt am Nordrand der einstigen Römerstraße, die von den Burghöfen bei Mertingen kommend über den Lech und weiter in Richtung Staudheim und Burgheim führte. Bei Ausgrabungen sind in der Nähe des Dorfes römische Gebäudereste gefunden worden.

Das Dorf ist ungewöhnlich eng zusammengebaut. Daraus erklären sich die vielen Feldscheunen in der Flur. Die Nähe zum Lech prägte das dörfliche Leben in früheren Epochen.

 

Ungewöhnlich für die Dorfgröße ist das "Haus der Vereine" mit Theatersaal, das die Stadt und das rührige "Peichinger Bauerntheater" gemeinsam durch den Umbau und Erweiterung des ehemaligen Schulhaus schufen.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Oberpeiching - Altäre der Kirche Mariä Heimsuchung Grossansicht in neuem Fenster: Blick in das Innere der Kirche Mariä Heimsuchung Oberpeiching Grossansicht in neuem Fenster: Oberpeiching - Haus der Vereine
Blick auf die Altäre der Kirche Mariä Heimsuchung

Blick in das Innere der Kirche "Mariä Heimsuchung" Oberpeiching.

Das "Haus der Vereine" einschließlich Feuerwehr-Gerätehaus wurde mit viel Eigenleistung erstellt; das Gebäude war ursprünglich Schulhaus.

drucken nach oben